physiotherapie-wilbrandt
  Bobath
 

Bobath

 



Mit dem Bobath- Konzept wird im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden keine notdürftige Kompensation der Lähmungen sondern das Wiedererlernen normaler Bewegungsfähigkeiten erreicht. Intensive Mitarbeit des Patienten vorausgesetzt, wird der gelähmte Patient wieder selbständiger in den Aktivitäten des täglichen Lebens. Dauernde Pflegebedürftigkeit, Abhängigkeit von fremder Hilfe und Unterbringung im Pflegeheim können so in vielen Fällen verhindert werden.


Krankheitsbilder

Neurologische Erkrankungen (z.B. Schlaganfall, M. Parkinson, Multiple Sklerose, Lähmungen...)


•    Lähmungen
•    Kraftverlust
•    Gleichgewichtsprobleme
•    Sturzneigung
•    Gehunsicherheit, Verlust der Gehfähigkeit
•    Sensibilitätsstörungen wie: Missempfindungen, Taubheitsgefühl, Kribbeln
•    Bewegungseinschränkungen
 
  Heute waren schon 15 Besucher (29 Hits) hier!